Hunderassen > Deutsch Kurzhaar

Deutsch Kurzhaar

Deutsch Kurzhaar - bild
Deutsch Kurzhaar - bild
Rasse Deutsch Kurzhaar
Andere Namen Deutscher kurzhaariger Vorstehhund, Deutsch Kurzhaar, Kurzhaar, German Shorthaired Pointer, GSP
Ursprung Deutschland
Größe Große Hunderassen
Gruppe Sportliche Hunderassen, Kinderfreundliche Hunderassen
Lebenserwartung 12 -14 Jahre
Temperament / Aktivität Anhänglich, Intelligent, Erziehbar, Ausgelassen, Kühn, Genossenschaft
Widerristhöhe Hündin: 58–63 cm Rüde: 62–66 cm
Gewicht Hündin: 20.4–27.2 kg Rüde: 24.9–31.8 kg
Hunde Fellfarben Leber, Braun, Schwarz und Weiß, Braun-Weiß, Leber und Weiß, Leber rötlich-grau
Hypoallergene nein
Deutsch Kurzhaar Welpen
Deutsch Kurzhaar Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 69

Rassen-Eigenschaften

Anpassungsfähigkeit
Rundherum Freundlich
Gesundheitspflege
Trainierbarkeit
Bewegungsbedürfnisse

Der Kurzhaarige Deutsche Vorstehhund ist eine der am weitesten verbreiteten Jagdhundrassen Deutschlands und auch im Ausland sehr beliebt. Ursprünglich gehen die Vorstehhunde auf den Bracco Italiano zurück. Doch um den schweren Hund zu veredeln, kreuzte man den englischen Pointer ein, von dem der Deutsch Kurzhaar die temperamentvolle Suche mit hoher Nase und das elegante Aussehen erbte.

Der Deutsch Kurzhaar ist ein pflegeleichter, robuster Alleskönner. Er sucht ausdauernd und flott im freien Feld und lichten Wald, steht fest vor, apportiert freudig zu Land und zu Wasser, geht sehr gut auf Schweiß, kann waidwundes Wild abtun und ist raubzeugscharf.

Der oft nervige, übertemperamentvolle Jagdgebrauchshund gehört in Jägerhand, wo er eine angemessene Ausbildung erhält und seine Veranlagungen ausleben kann. Das dichte, kurze Stockhaar schützt den Hund vor Kälte und verhindert das Festsetzen von Kletten, Schmutz und Eisklumpen.

Für Hundeliebhaber, die nicht die Möglichkeit haben, mit dem Hund im Revier zu arbeiten, ist der Deutsch Kurzhaar ungeeignet. Der jagdlich geführte Hund kann gut in der Familie leben.

Ihn sieht man in den angelsächsischen Ländern immer häufiger als Schauhund in der Schönheitszucht.

Höhepunkte

  • Der Deutsch Kurzhaar ist ein Hund mit viel Energie. Mindestens eine Stunde täglicher intensiver Auslauf, vorzugsweise ohne Leine, ist empfohlen. Ohne ausreichenden Auslauf kann Ihr Deutsch Kurzhaar nervös und destruktiv werden.
  • Der Deutsch Kurzhaar ist ein menschenbezogener Hund, der es nicht mag lange, ohne Beschäftigung, alleine zu sein. Da diese Hunderasse so intelligent ist, werden sich diese Hunde eine Beschäftigung suchen, sollten Sie ihnen diese nicht geben – meist ist das dann etwas, was Ihnen gar nicht gefällt.
  • Gelangweilte Deutsch Kurzhaar werden schnell zu Ausreißern, daher sollte Ihr Zaun mindestens zwei Meter hoch sein, falls Sie vorhaben Ihren Hund im Freien zu lassen.
  • Deutsch Kurzhaar bellen Fremde an und sind laut. Sie sind zudem Fremden gegenüber etwas scheu.
  • Weibliche Deutsch Kurzhaar sind beschützerisch wenn es um ihre eigenen Welpen geht.
  • Um einen gesunden Hund zu bekommen, kaufen Sie niemals von einem unverantwortlichen Züchter, einem Massenzüchter, oder einem Zoogeschäft. Suchen Sie nach einem seriösen Züchter, der seine Zuchthunde testet, um sicherzugehen, dass sie keine genetischen Krankheiten haben, die auf die Welpen übertragen werden könnten und dass sie feste Charaktere haben.

Persönlichkeit

Der DK ist clever, freundlich und gewillt, sowie stets bemüht in allem was er tut, ohne nervös oder flatterig zu sein. Dennoch ist er nicht gerne alleine und kann Trennungsangst entwickeln. Er ist ein Haushund, kein Hof- oder Zwinger-Hund. Er mag jedes Familienmitglied, wählt sich allerdings evtl. einen Favoriten aus. Er ist sehr gut trainierbar.

Das Temperament wird von vielerlei Faktoren beeinflusst, einschließlich Vererbung, Training und Sozialisation. Welpem mit guten Temperamenten sind neugierig und verspielt, gehen auf Menschen zu und lassen sich von ihnen halten. Wählen Sie moderaten Welpen, der seine Geschwister nicht verprügelt, sich aber auch nicht in einer Ecke versteckt.

Lernen Sie stets mindestens ein Elterntier kennen - meist ist dies die Mutter - um sicherzustellen, dass sie ein angenehmes Temperament haben. Es kann außerdem hilfreich sein Geschwister oder andere Verwandte der Eltern kennenzulernen, um zu erahnen wie der Welpe als ausgewachsener Hund sein wird.

Wie jeder Hund benötigt auch der DK eine frühe Sozialisation - er sollte viele verschiedene Menschen, Anblicke und Geräusche kennenlernen, sowie Erfahrungen machen - solange er jung ist. Sozialisation hilft sicherzustellen, dass Ihr DK Welpe zu einem abgerundeten, ausgereiften Hund heranwächst.

Melden Sie ihn in einem Welpen-Kindergarten an, laden Sie viel und regelmäßigen Besuch ein, nehmen Sie den Hund in hundefreundliche Geschäfte und volle Parks mit und laufen Sie die Straßen oft auf und ab, damit er viele Nachbarn kennenlernt und so seine Sozialfertigkeiten ausbauen und verfeinern kann.

Gesundheit

Deutsch Kurzhaar sind im Grunde gesund, wie alle Rassen aber neigen sie zu bestimmten Gesundheitsproblemen. Nicht alle DK werden eine, oder alle dieser Krankheiten bekommen, sollte man diese Rasse in Betracht ziehen, dann ist es allerdings wichtig darüber informiert zu sein.

Sollten Sie einen Welpen kaufen, achten Sie darauf einen guten Züchter zu finden, der Ihnen Gesundheitszertifikate für beide Eltern des Welpen zeigen kann. Gesundheitszertifikate beweisen, dass ein Hund auf eine bestimmte Krankheit getestet wurde und davon freigeschrieben worden ist.

Bei DK sollten Sie davon ausgehen, Gesundheitszertifikate der "Orthopadic Foundation for Animals (OFA) für Hüftdyslapsie (mit einer Bewertung zwischen angemessen und besser),Ellbogendyslapsie, Hypothyreose und dem Willebrand-Jürgens-Syndrom, sowie Thrombopathie, von der Auburn Universität, einsehen zu können; und von der "Canine Eye Registry Foundation (CERF)" Zertifikate, dass die Augen normal sind. Sie können durch das Prüfen der OFA Webseite (offa.org) Gesundheitszertifikate bestätigen.

Hüftdysplasie: Es wird geglaubt, dass viele Faktoren, einschließlich Genetik, Umgebung und Ernährung, zu dieser Verformung des Hüftgelenks beitragen. In leichten Fällen kann das Tier, durch die richtige Ernährung und Bewegung, ei volles und aktives Leben führen. In schwereren Fällen kann operative Korrektur nötig sein. Ihr Tierarzt kann die Hüften Ihres Hundes zur Diagnosestellung röntgnen. Hunde mit Hüftdysplasie sollten nicht zur Zucht eingesetzt werden.

Krebs: Im letzten Gutachten des Deutsch Kurzhaar Clubs von Amerika, war dies das meistgenannte Gesundheitsproblem. Die meistgenannten Krebsarten waren: Mammatumore, Mastzellentumore und Lymphosarkome.

Lymphödem: Eine Krankheit, bei der eine Herzklappen Blockade des Lymphflusses oder krumme Lymphkanäle dazu führen, dass Gewebe, aufgrund einer Flüssigkeitsansammlung, anschwillt.

Entropium: Dieser Defekt ist üblicherweise bereits im sechsten Lebensmonat erkennbar und führt dazu, dass das Augenlid nach innen gerollt ist und den Augapfel irritiert, oder verletzt. Ein oder beide Augen können betroffen sein. Falls Ihr Deutsch Kurzhaar an Entropium leidet, fällt Ihnen evtl. auf, wie er seine Augen reibt. Diese Krankheit kann operativ korrigiert werden.

Willebrand-Jürgens-Syndrom: Dies ist eine vererbte Blutkrankheit, die Menschen und Hunde betreffen kann. Aufgrund einder Reduktion des Willebrandfaktors im Blut, wird selbiges am Gerinnen gehindert. Ein Hund mit dieser Kankheit zeig Symptome wie Nasenbluten, Zahnfleischbluten, übermäßiges Bluten nach einer Verletzung oder Operation, Bluten während der Hitzeperioden und beim Werfen, oder Bluten im Magen und anderen Eingeweiden.

Manchmal ist Blut im Stuhl zu finden. Diese Krankheit wird normalerweise zwischen dem 3. und 5. Lebensjahr diagnostiziert und kann nicht geheilt werden. Mit Behandlungen kann die Krankheit allerdings im Griff gehalten werden, darunter fällt z.B. das Ausbrenen oder Vernähen von Wunden, Bluttransfusion des Willebrandfaktors vor Operationen und das Vermeiden bestimmter Medikamente.

Magendrehung: Oft als Blähung bezeichnet betrifft dieser lebensbedrohliche Zustand große Hunde mit einem tiefen Brustkorb, wie DK, besonders wenn sie lediglich eine große Mahlzeit am Tag zu sich nehmen, schnell essen, große Mengen an Wasser trinken, oder sich nach dem Essen exzessiv bewegen.

Einige Menschen glauben, dass erhöhte Fressscahlen und die Art des Futters zur Krankheit beitragen können. Magendrehungen entstehen, wenn der Magen aufgebläht, oder mit Luft gefüllt, ist und sich dreht. Der Hund kann nicht aufstoßen oder sich übergeben, um sich von der überschüssigen Luft in seinem Magen zu befreien, zudem ist der Blutzufluss zum Herzen erschwert.

Der Blutdruck sinkt und der Hund gerät in einen Schockzustand. Ohne sofortige medizinische Behandlung kann der Hund sterben. Gehen Sie von einer Magendrehung aus, wenn Ihr Hund einen aufgeblähten Bauch hat, exzessiv sabbert und würgt, ohne zu Brechen.

Zudem kann er unruhig sein, depressiv, lethargisch und schwach und einen schnellen Herzschlag haben. Bringen Sie Ihren Hund unbedingt so schnell wie möglich zum Tierarzt. Es besteht die Vermutung, dass die Tendenz für eine Magendrehung erblich ist, daher sollten betroffene Hunde kastriert oder sterilisiert werden.

Betreuung

DK sind nicht für das Wohnungsleben geeignet. Sie eignen sich eher für aktive Leute, die ein Haus mit großen Garten, sowie einem hohen Zaun, besitzen. Deutsch Kurzhaar wurden gezüchtet viel Stamina und Energie zu haben, welche den ganzen Tag im Feld abrufbar sind, daher ist Bewegung sehr wichtig für sie.

Ohne ausreichend Bewegung können sie nervös und destruktiv werden. Stellen Sie sich auf täglich mindestens eine Stunde Auslauf ein. Ihr DK genießt eine anstrengende Wanderung, einen langen Spaziergang, oder auch ein gutes Fangspiel. Mit ausreichend Bewegung ist der DK ein exzellenter Haushund.

Da sie so neugierig und intelligent sind, sollten Sie junge DK an die Hundebox gewöhnen, solange Sie nicht da sind, um den Hund zu überwachen und ihn vor Gefahren und Unheil zu schützen.

DK arbeiten gut mit Menschen zusammen, aufgrund ihrer Jagdvergangenheit allerdings - bei der sie oftmals fern vom Jäger arbeiten mussten - können sie sehr eigenständige Denker sein. Trainieren Sie sie mit Güte und Konsequenz, nutzen Sie positive Bestätigungen, die Futterbelohnungen und Lob beinhalten.

Der rau behandelte DK wird schlichtweg noch sturer und ungewillt mit Ihnen zu arbeiten. Am besten halten Sie das Training interessant. Halten Sie die Trainings-Session kurz und enden Sie diese stets mit einem positiven Erlebnis, für das Sie den Hund ausgiebig loben.

Hunde Fellfarben

Der DK hat ein kurzes, dickes, wasser-resistentes Fell, das an der Schwanzunterseite und den Kanten des Hinterteils, Keulen genannt, etwas länger ist. Auf dem Kopf ist das Haar weicher, dünner und kürzer.

Das markante Fell ist schokoladenbraun oder eine Kombination von Schokoladenbraun und Weiß. Es kann getickt sein (kleine, isolierte Bereiche von schwarzen Haaren auf weißem Hintergrund),gefleckt, oder rötlich grau (ein feiner Mix von farbigen Haaren mit weißen Haaren). So hat z.B. ein schokoladenbrauner-rötlich-grauer DK ein tief rötlich-braunes Fell, welches durch weiße Haare aufgehellt wird.

Das weiche, kurze Fell des DK ist leicht zu pflegen und haar nicht besonders viel. Bürsten Sie es wöchentlich mit einer festen Borstenbürste und baden Sie ihn nur nach Bedarf. Rubbeln Sie das Fell Ihres DK mit einem Handtuch oder Chamois ab, um es erstrahlen zu lassen.

Nach dem Auslauf oder der Feldarbeit sollten Sie stets die Pfoten des Hundes kontrollieren. Trocknen Sie ihn nach dem Jagen aufmerksam ab, damit er sich nicht erkältet. Überprüfen Sie die Ohren stets auf Anzeichen von Infektionen, wie etwa schlechten Geruch, Röte, oder Empfindlichkeit. Sollte Ihr DK sich häufig an den Ohren kratzen, hat er evtl. eine Infektion.

Kinder Und Andere Tiere

Wenn Deutsch Kurzhaar mit Kindern aufwachsen, dann kommen sie auch sehr gut miteinander zurecht. DK haben viel Energie und sind somit exzellente Spielgefährten für aktive, ältere Kinder. Für Kleinkinder können sie allerdings zu ruppid sein.

Ausgewachsene Deutsch Kurzhaar, die Kinder nicht kennen, kommen wahrscheinlich eher in einem zu Hause mit älteren Kindern zurecht, wenn diese verstehen, wie sie mit Hunden umgehen sollten.

Bringen Sie Kindern stets bei, wie man auf Hunde zugeht und überwachen Sie jede Interaktion zwischen Hunden und jungen Kindern, um Beißen oder das Ziehen an Ohren und dem Schwanz - von beiden Seiten aus - zu vermeiden.

Bringen Sie Ihrem Kind bei, einen Hund nie beim Schlafen oder Fressen zu stören, oder gar sein Futter wegnehmen zu wollen. Kein Hund sollte jemals mit einem Kind alleine, ohne Aufsicht, gelassen werden.

Deutsch Kurzhaar können mit anderen Hunden auskommen, wobei einige auf dasselbe Geschlecht aggressiv reagieren könnten. Da sie Jagdhunde sind könnten sie auch kleinen, felligen Tieren gegenüber, wie Katzen oder Hasen, aggressiv reagieren.

Wachsen sie mit selbigen von Welpenalter an auf, dann können sie miteinander sozialisiert werden, dennoch würden sie sich nicht ebenso freundlich fremden Tieren gegenüber verhalten, die in ihr Revier eindringen.

Geschichte

Frühe Versionen dieses Hundes gehen zurück bis ins 17. Jahrhundert, doch der Deutsch Kurzhaar, wie wir ihn heute kennen, wurde Mitte bis Ende des neunzehnten Jahrhunderts gezüchtet, um als vielseitiger Jagdhund zu fungieren. Die Vorläufer des DKH, der Deusch Pointer oder Deuscher Vogelhund, waren ein Produkt von Kreuzungen des Spanischen Pointers und Bluthunden, was in großen Hunden mit einer scharfen Nase resultierte.

Jäger wählten Hunde mit fügsamen Persönlichkeiten, wollten allerdings vermehrt auch Stil und Eleganz mit der gehorsamen Natur und dem kraftvollen Spür-Talent. Sie nutzten aus England importierte Pointer, um Stil hinzuzufügen und erschafften so einen Hund, der im Wasser und auf dem Land funktioniert.

Prinz Albrecht zu Solms-Braunfeld vom hannoveranischen Königshaus schrieb man zu Züchter aufzufordern, frühe Exemplare eher auf Basis der Funktion und weniger des Aussehens auszuwählen. Das Resultat war ein schlanker, sportlicher und ansprechbarer "Rundum-Jagdhund", der zudem ein intelligenter und liebevoller Begleiter ist.

1925 wurde der erste bekannte Deutsch Kurzhaar in die USA importiert und zwar von Dr. Charles Thornton von Montana, der begann die Hunde zu züchten. Nur fünf Jahre spuater erkannte der American kennel Club die Rasse an. Der erste im AKC registrierte Deutsch Kurzhaar war Greif v.d. Fliegerhalde.

Der 2. Weltkrieg beeinflusste die Zucht des Deutsch Kurzhaar. Als das Kriegsende nahte, versteckten viele Züchter ihr Gold, ihre Diamanten, ihre Kunst, ihre Lippizanerhengste und auch ihre Deutsch Kurzhaar Hunde. Die besten Hunde wurden zur Verwahrung nach Jugoslawien gesandt. Doch da Jugoslawien sich, seit dem Ende des 2. Weltkrieges, hinter dem Eisernen Vorhang befand, hatten westdeutsche Züchter keinen Zugriff auf die besten DK und mussten ihre geliebte Rasse, aus einem limitierten Gen-Pool, neu heranzüchten.

In den USA machte der DK unterdessen sprunghafte Fortschritte. Die 1950er waren für den DK in den USA eine Zeit der deutlichen Weiterentwicklung, viele glauben jedoch, dass 1986 der Zenit für den DK in den USA war. In diesem Jahr erreichten drei der Top Vier Finalisten der AKC nationalen Feldtestmeisterschaften, die Meisterschaften ihrer Hundeausstellungen.

Zusätzlich zu ihren Jagdfertigkeiten inspirierten die DK moderne Autoren dazu, die Rasse in ihren Werken zu verewigen. Einer dieser Autoren ist Robert B. Parker, dessen bekannte Mystery-Serie von einem Detektiv aus Bosten, mit dem Namen Spenser, handelt.

In der Serie besitzt Spenser drei schokoladenbraune Deutsch Kurzhaar, die alle den Namen Pearl tragen. Auf den Schutzumschlägen seiner Spenser Bücher ist Parker oft mit einem schokoladenfarbenen DK zu sehen.

Rick Bass schrieb ein Buch mit dem Titel Colter: Die Wahre Geschichte Des Besten Hundes, Den Ich Je Besaß; Über Das Leben und Jagen Mit Einem Deutsch Kurzhaar in Montana Sportautor Mel Wallis schrieb ein Buch mit dem Titel: Renn, Rainey, Renn, über seine Beziehung mit seinem intelligenten und vielseitigen Jagdhund, einem Deutsch Kurzhaar.

Heute steht der Deutsch Kurzhaar auf dem 19. von 155 Plätzen an Rassen und Sorten, die vom AKC anerkannt sind.

Deutsch Kurzhaar - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . GeronoMomo
02 . BearlockDipsy
03 . IvyBresa
04 . BingoBanu
05 . GeppettoFrisby
06 . GollusAimy
07 . GaudiCheeky
08 . DaffyKratzi
09 . JeckoHila
10 . DuploAtlantis

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 119. 

Hunderasse 60-69 cm. 

Weitere Informationen