Hunderassen > Chodský pes

Chodský pes

Chodský pes - bild
Chodský pes - bild
Rasse Chodský pes
Andere Namen Chodský pes, Czech Sheepdog, Bohemian Herder, Chodenhund, Bohemian Shepherd
Ursprung Tschechische Republik
Größe Große Hunderassen
Gruppe
Lebenserwartung
Temperament / Aktivität Aktiv, Intelligent, Mutig, Erziehbar, Stabil
Widerristhöhe Rüden 51-56 cm, Hündinnen 48-53 cm
Gewicht 16 - 25 kg
Hunde Fellfarben Schwarz und Bräune
Hypoallergene nein
Chodský pes Welpen
Chodský pes Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 53

Chodsky Pes – Anfang der 8oer Jahre im ehemals isolierten Grenzbereich Böhmens gen Westen wiederentdeckter Wach- und Schutzhund mittelalterlicher Grenzwächter, der Choden. Temperamentvoller, gelehriger, arbeitsfreudiger, wachsamer, aber nicht aggressiver Hund, robust und pflegeleicht.

Heute noch findet man alte Hüte- und Hofhundschläge, die als anerkannte Rassen vor dem Aussterben bewahrt werden sollen.

Temperament / Aktivität

Cesky Horsky Pes, der böhmische Berghund entstammt einer Kreuzung von Cuvac und einem Malamutenbastard aus Alaska. Zuchtziel: robuster, wasserfreudiger, ausdauernder Hund.

Eignet sich gut als Rettungshund, Lawinensuchhund und zum Schlittenziehen. Angenehmer, ausgeglichener Familienhund. Das langstockhaarige Fell ist pflegeleicht. Cesky Horsky Pes – FCI nicht anerkannt. 

Chodský pes - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . BelmondoCiska
02 . GanyFlora
03 . CupcakeCalida
04 . GraveDinaj
05 . DegasAmalia
06 . EstorioChirala
07 . EllyasFrayer
08 . JollyMotte
09 . GerroAirin
10 . EwanFlecka

Hunde Leckerbissen

FCI nicht anerkannt. 

Hunderasse 60-69 cm.

Weitere Informationen