Hunderassen > Australian Stumpy Tail Cattle Dog

Australian Stumpy Tail Cattle Dog

Australian Stumpy Tail Cattle Dog - bild
Australian Stumpy Tail Cattle Dog - bild
Rasse Australian Stumpy Tail Cattle Dog
Andere Namen Stumpy Tail Cattle Dog, Stumpy, Stumpy tail, 'Heeler'
Ursprung Australien
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Hütehunderassen
Lebenserwartung 12 -14 Jahre
Temperament / Aktivität Intelligent, Aufmerksam, Ergeben, Gehorsam, Mutig, Loyal
Widerristhöhe Rüde: 46–51 cm Hündin: 43–48 cm
Gewicht Rüde: 16–23 kg Hündin: 16–23 kg
Hunde Fellfarben Blau, Rot Tupfen, Blau und schwarz, blau- oder rotfleckig.
Hypoallergene nein
Australian Stumpy Tail Cattle Dog Welpen
Australian Stumpy Tail Cattle Dog Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 30

Der Stumpy Tail Cattle Dog ist eine Form des Australian Cattle Dog, allerdings nicht FCI-anerkannt, mit angeboren verkürzter Rute. 

Temperament / Aktivität

Britische Siedler brachten ihre Collies mit nach Australien. Im trocken-heißen Innenland sowie im Umgang mit den halb wilden Rindern genügten sie den extremen Anforderungen nicht mehr und man kreuzte sie mit dem einheimischen Dingo, um einen widerstandsfähigeren Hund zu bekommen.

So entstand aus kurzhaarigen blue merle Collies, Dingo und später vermuüich Bull Terrier, Dalmatiner und Kelpie-Kreuzungen der heutige Australian Cattle Dog (Australischer Treibhund). 

Australian Stumpy Tail Cattle Dog - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . CruiserOrka
02 . BadmanDuschka
03 . HedgehogCirella
04 . ColdinAmpouly
05 . EickLaska
06 . BerndImmie
07 . DossoPadua
08 . ClarenceHagrid
09 . BengelBaffle
10 . BoyDafi

Hunde Leckerbissen

FCI nicht anerkannt. 

Hunderasse 50-59 cm.