Hunderassen > Ariégeois

Ariégeois

Ariégeois - bild
Ariégeois - bild
Rasse Ariégeois
Andere Namen Ariege Hound
Ursprung Frankreich
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Schäferhundrassen
Lebenserwartung
Temperament / Aktivität Glücklich, Anhänglich, Kontaktfreudig, Erziehbar, Hart arbeitend, Unternehmungslustig
Widerristhöhe Rüde: 52–58 cm Hündin: 50–56 cm
Gewicht Rüde: 24.9–27.2 kg Hündin: 24.9–27.2 kg
Hunde Fellfarben Drei Farben, Schwarz und Weiß
Hypoallergene nein
Ariégeois Welpen
Ariégeois Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 24

Ariegeois, entstanden aus Kreuzungen des Briquet mit dem Gascon Saintongeois. Der elegante Laufhund ist den schwierigen Jagdbedingungen in der heißen, trockenen Landschaft Ariege in der östlichen Pyrenäenregion Frankreichs bestens angepasst. Vorzüglicher Laufhund für die Hasenjagd, spursicher mit wohltönender Stimme. Sehr seltener Hund.

Mittelgroße französische Laufhunde – diese selbstständig jagenden Hunde sind keine Familienbegleithunde und außerhalb Frankreichs unbekannt. 

Hunde Fellfarben

Weiß mit klaren schwarzen Flecken und blass-lohfarbenen Abzeichen.

Ariégeois - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . IalanoMaren
02 . DaskoBaby-Doll
03 . DesperadosFea
04 . GarymoreBira
05 . AlohaEmber
06 . FantoBelloona
07 . IrmiHadja
08 . BojomAnett
09 . DoolittleMerle
10 . DogIota

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 20. 

Hunderasse 50-59 cm. 

Weitere Informationen