Hunderassen > Tibet-Spaniel

Tibet-Spaniel

Tibet-Spaniel - bild
Tibet-Spaniel - bild
Rasse Tibet-Spaniel
Andere Namen Simkhyi, Tibbie, Tibetan Spaniel
Ursprung Tibet
Größe Kleine Hunderassen
Gruppe Nicht Sportliche Hunderassen, Begleithunde
Lebenserwartung Durchschnittliche Lebenserwartung 12 bis 15 Jahre
Temperament / Aktivität Eigenwillig, Selbstbewusst, Intelligent, Spröde, Unabhängig, Glücklich
Widerristhöhe ca. 25,4 cm.
Gewicht ideal 4.1 bis 6.8 kg.
Hunde Fellfarben Creme, Rote, Schwarz und Bräune, Zobel, Gold, Schwarz, Weiß
Hypoallergene nein
Tibet-Spaniel Welpen
Tibet-Spaniel Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 19

Rassen-Eigenschaften

Anpassungsfähigkeit
Rundherum Freundlich
Gesundheitspflege
Trainierbarkeit
Bewegungsbedürfnisse

Ebenfalls zu den Löwenhündchen zählend, wurde er mehr von der ländlichen Bevölkerung gehalten. Nur die schönsten Exemplare durften in den Klöstern die Gebetsmühlen treten.

Der Tibet Spaniel ist ein pflegeleichter, fröhlicher, lebhafter, intelligenter und robuster Hausgenosse, der Fremden gegenüber abweisend, dafür aber seinem Menschen ein umso zärtlicherer Begleiter ist.  

Tibet-Spaniel - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . HerdisIla
02 . DarganAmarena
03 . AloisEta
04 . CiceroCyras
05 . FairplayCharlene
06 . GenkoHilary
07 . JorusPaschka
08 . DirgoloPair
09 . BlesscoGalva
10 . DrassoKamelle

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 231.

​Hunderasse bis 30 cm.  

Weitere Informationen