Hunderassen > Drever

Drever

Drever - bild
Drever - bild
Rasse Drever
Andere Namen Swedish Dachsbracke, die Schwedische Dachsbracke
Ursprung Schweden
Größe Kleine Hunderassen
Gruppe Spürhunde
Lebenserwartung 11 - 13 Jahre
Temperament / Aktivität Aufmerksam, Selbstbewusst, auch Temperierte, Scharf
Widerristhöhe Rüde: 32–38 cm (ideal 35 cm),Hündin: 30–36 cm (ideal 33 cm).
Gewicht Rüde: 14–16 kg Hündin: 14–16 kg
Hunde Fellfarben Schwarz und Weiß, Drei Farben, Kidz und Weiß, alle Farbkombinationen außer ganz weiß und leberfarben
Hypoallergene nein
Drever Welpen
Drever Welpen
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 15

Drever ist praktisch identisch mit der Westfälischen Dachsbracke ist die Schwedische Dachsbracke, die in Schweden weite Verbreitung fand und 1953 als schwedische Rasse anerkannt wurde. Beliebtester Jagdhund Schwedens. Passionierter, ausdauernder Hasenjäger, der auch auf Rehwild eingesetzt wird.

Schon auf Bildern aus dem Mittelalter werden kurzbeinige Jagdhunde dargestellt. Niederläufige Bracken wurden aus hochläufigen Bracken herausgezüchtet, weil man langsamere Hunde zur Jagd auf Fuchs und Hase wünschte. Wegen ihrer handlichen Größe und des angenehmen Wesens sind sie zwar gut in der Familie zu halten, gehören aber dennoch ausschließlich in Jägerhand. 

Temperament / Aktivität

Westfälische Dachsbracke - Anpassungsfähiger, freundlicher Jagdhund mit feiner Nase und großer Spürpassion.

Wird vornehmlich zum Stöbern auf Hase, Fuchs, Kaninchen und Schwarzwild eingesetzt, daneben auch zur Schweißarbeit. Furchtloser, wachsamer Hund, genügsam, robust und liebevoll mit Kindern. 

Drever - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . JerryGalva
02 . HurryJala
03 . AnoukIruka
04 . ChanMelia
05 . FeldmannAgatha
06 . BogieBeira
07 . HaioCoffee
08 . AladinOdilie
09 . JinglesJanja
10 . CharoJulexa

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 130. 

Hunderasse 30-39 cm. 

Weitere Informationen

Schlagworte :Kleine Hunderassen, d