Hunderassen > Löwchen

Löwchen

Löwchen - bild
Löwchen - bild
Löwchen Welpen
Löwchen Welpen
Rasse Löwchen
Andere Namen Petit Chien Lion, Little Lion Dog, Lowchen
Ursprung Frankreich, Deutschland
Größe Kleine Hunderassen
Gruppe Nicht Sportliche Hunderassen, Begleithunde
Lebenserwartung 12 - 14 Jahre
Temperament / Aktivität Glücklich, Spielerisch, Intelligent, Aktiv, Familiäre, Freundlich
Widerristhöhe 26 bis 32 cm, 1 cm mehr oder weniger ist erlaubt. (egal ob Rüde oder Hündin)
Gewicht Hündin: 3.6–7.3 kg Rüde: 4.5–8 kg
Hunde Fellfarben Schokolade, Schwarz und gray, Blau, Schwarz, Schwarz und Bräune, Creme
Welpen Preis 1200 bis 1600 Euro
Hypoallergene ja
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 18

Rassen-Eigenschaften

Anpassungsfähigkeit
Rundherum Freundlich
Gesundheitspflege
Trainierbarkeit
Bewegungsbedürfnisse

Etwas aus der Reihe der Bichons tanzt das Löwchen (Petit Chien Lion) mit seinen längeren Beinen und dem geschorenen Fell in vielfältigen Farben. Löwchen in ihrer charakteristischen Schur findet man auf zahlreichen Darstellungen seit dem frühen Mittelalter. In der im 14. Jh. erbauten Kathedrale von Amiens schmücken zwei in Stein gehauene, geschorene Löwchen das Grab des Hl. Firmin. Sie lagen feinen Damen, mächtigen Herren und Bischöfen zu Füßen. Leider geriet die Rasse vollkommen in Vergessenheit. Eine belgische Züchterin suchte mühevoll Reste der alten Rasse zusammen und baute die Zucht neu auf. Das Löwchen gehört heute eher zu den seltenen Kleinhunden mit relativ schmaler Zuchtbasis. Dabei ist es lebhaft, verspielt, gelehrig und verträglich mit anderen Hunden. Es liebt ausgedehnte Spaziergänge, bei denen es seinen Lauf- und Spieltrieb befriedigen kann. Anschmiegsam und zärtlich zu seinen Menschen, verhält sich das Löwchen Fremden gegenüber reserviert. Es ist wachsam, aber kein unnötiger Kläffer und alles in allem ein fröhlicher Kleinhund, der sich auch in beengten Wohnverhältnissen wohl fühlt, sofern er genug Auslauf bekommt. Mit seinem kräftigen, leicht gewellten, nicht gelockten Haar ist er zudem der pflegeleichteste Bichon. Er braucht nur regelmäßig kurz gebürstet zu werden. Allerdings gehört zu seinem Standardbild das geschorene Hinterteil, um die Löwenhaftigkeit des Hundes zu betonen. Jedoch ist es jedem Hundebesitzer selbst überlassen, ob und wie er seinen Hund scheren lassen möchte. 

Hunde Fellfarben

Alle Farben erlaubt, außer braun (schokoladenbraun, leberfarben) und alle Derivate dieser Farbe; einfarbig oder gescheckt. 

Löwchen - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . FinnGola
02 . KartoffelNerda
03 . JochenJarise
04 . ArnukDarling
05 . HerdisDjana
06 . AugustAbbie
07 . KadettKuba
08 . JoringelHanya
09 . CorvatAymie
10 . BreezerKatila

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 233. 

Hunderasse 30-39 cm. 

Weitere Informationen

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten