Hunderassen > Südrussischer Owtscharka

Südrussischer Owtscharka

Südrussischer Owtscharka - bild
Südrussischer Owtscharka - bild
Südrussischer Owtscharka Welpen
Südrussischer Owtscharka Welpen
Rasse Südrussischer Owtscharka
Andere Namen Ioujnorousskaïa Ovtcharka, South Russian Sheepdog, Ukrainian Ovcharka, Yuzhak, South Ukrainian Ovcharka, South Russian Shepherd
Ursprung Russland
Größe Große Hunderassen
Gruppe Beste Wachhundrassen
Lebenserwartung 12 -15 Jahre
Temperament / Aktivität Aktiv, Lebendig, Ausgeglichen, Nervös
Widerristhöhe Hündin: 62–66 cm Rüde: 65–66 cm
Gewicht Hündin: 48–50 kg Rüde: 48–50 kg
Hunde Fellfarben Grau, Weiß, Grau und Weiß, Weiß und Gelb, Tote Gras
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 12

Imposanter, zotthaariger Hirtenhund, der im gesamten südrussischen Raum beheimatet ist. Außerordentlich robuster Schutzhund der Herden und Dörfer. Ende des 18. Jh. kamen mit spanischen Merinoschafen kleine Schäferhunde in die Ukraine, die sich aber nicht als Schutzhunde gegen die Wölfe behaupten konnten. Jedoch sollen sie zur Entstehung des heutigen Südrussischen Ovtcharka beigetragen haben, der nicht mehr das Zotthaar seiner Ahnen aufweist. Mächtiger Körperbau, imposante Erscheinung, beachtliche Schärfe und Furchtlosigkeit brachten ihm den Namen „Bärenhund" ein. Das sowjetische Militär züchtete besonders scharfe Exemplare zum selbstständigen Bewachen einsamer Militär- und Industrieanlagen.
Dieser starke, temperamentvolle große Hund, dem selbstständiges Handeln und blitzschneller Angriff ohne Vorwarnung angezüchtet wurden, muss sehr früh sozialisiert und auf den Menschen geprägt werden. Als eigenverantwortlich arbeitender Hund ist er nicht unterordnungsbereit. Kein Hund für Anfänger. Er braucht Lebensraum, ein Revier zum Bewachen und darf nie sich selbst überlassen werden. Als typischer Herdenschutzhund hält er sich vorzugsweise in seinem Revier auf und legt wenig Wert auf ausgedehnte Spaziergänge. Heute will man keinen so scharfen Schutzhund mehr, so dass der Ioujnorousskaia Ovtcharka durch entsprechende Selektion inzwischen besser in unserem Umfeld zu halten ist. Das lange, derbe weiße Haar ist pflegeintensiv.

Hunde Fellfarben

Weiß mit oder ohne gelbliche, graue oder hell-rötliche Flecken, auch rauchfarben.

Südrussischer Owtscharka - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . BorisDanira
02 . CoconutCeoma
03 . GerroLale
04 . HalloBluna
05 . FynnNerda
06 . IpfPaya
07 . FlynnAsky
08 . BartonCisky
09 . AskoOno
10 . BolkoNaughty

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 326. 

Hunderasse über 70 cm. 

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten