Hunderassen A-Z mit bild abcdefghijklmnoprstvwxyz
Hunderassen > Russisch-Europäischer Laika

Russisch-Europäischer Laika

Russisch-Europäischer Laika Bild - bild
Russisch-Europäischer Laika - bild
Russisch-Europäischer Laika Welpen
Russisch-Europäischer Laika Welpen
Rasse Russisch-Europäischer Laika
Andere Namen Russko-Evropeiskaia Laika, East Siberian Laika
Ursprung Russland
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Schäferhundrassen
Lebenserwartung 12 - 15 Jahre
Temperament / Aktivität Loyal, auch Temperierte, Furchtlos
Widerristhöhe Rüde: 52–60 cm Hündin: 50–56 cm
Gewicht Rüde: 88–116.6 kg Hündin: 88–116.6 kg
Hunde Fellfarben Schwarz, Rote, Bräune, Grau, Braun, Weiß, Weiß gescheckt
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 18

Russisch-Europäischer Laika – noch junger, aus verschiedenen Laikarassen im Räume Moskau und Leningrad mit Spezialisierung auf die schwarzweiße Fellfarbe gezüchteter Jagdhund. Russko-Evropeiskaia Laika. 
Vermutlich stammt der Nationalhund Finnlands (Suomenpystykorva) von aus dem Osten eingewanderten russischen Laiki ab. Sein russisches, in Aussehen und Jagdverhalten nahezu identisches Gegenstück ist der Russisch-(Karelisch) Finnische Laika.

Temperament / Aktivität

Der Name Laika kommt vom russischen lajatj = bellen. Laiki haben nichts mit Schlittenhunden gemeinsam, sondern sind reine Jagdhunde mit typischer Jagdweise, wie wir sie auch beim Karelischen Bärenhund oder Finnenspitz finden. Die Laikarassen arbeiten lautlos, sie stöbern das Wild selbstständig auf und verfolgen die Spur. Erst wenn sie Bär, Elch, Rot- oder Schwarzwild gestellt haben, bellen sie laut und anhaltend, um den Jäger herbeizurufen. Diese Arbeit erfordert ausdauernde, robuste, mutige Hunde, die sich stundenlang auch im hohen Schnee fortbewegen können, ohne zu ermüden. Angeblich sollen Wölfe eingekreuzt worden sein, worüber sich aber die Gelehrten streiten. Tatsächlich sind Laiki in Verhalten und Aussehen sehr ursprüngliche Hunde, die ihr Jagdrevier mit dem Wolf teilen. Von den verschiedenen russischen Laikarassen sind drei von der FCI anerkannt. Man trifft sie hin und wieder in Westeuropa an, obwohl sie sicherlich nie als Haus- und Familienhund in Frage kommen werden. Laiki sind ausgesprochen robust, anspruchslos und pflegeleicht. 

Russisch-Europäischer Laika - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . Eno Amalia
02 . Joda Braja
03 . Fantastic Missie
04 . Aristotle Fiora
05 . Clover Moody
06 . Dougal Kira
07 . Ando Naughty
08 . Fabio Enka
09 . Esprit Dora
10 . Aurelius Ciera

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 304. 

Hunderasse 50-59 cm. 

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten