Hunderassen > Louisiana Catahoula Leopard Dog

Louisiana Catahoula Leopard Dog

Louisiana Catahoula Leopard Dog - bild
Louisiana Catahoula Leopard Dog - bild
Louisiana Catahoula Leopard Dog Welpen
Louisiana Catahoula Leopard Dog Welpen
Rasse Louisiana Catahoula Leopard Dog
Andere Namen Catahoula leopard dog, Catahoula hog dog, Catahoula Cur, Catahoula hound, Leopard Dogs, Leopard Cur
Ursprung USA
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Hütehunderassen
Lebenserwartung 10 - 14  Jahre
Temperament / Aktivität Sanft, Intelligent, Unabhängig, Energiegeladen, Neugierig, Liebevoll
Widerristhöhe Rüde: 55–65 cm Hündin: 50–60 cm
Gewicht Rüde: 16–37 kg Hündin: 16–37 kg
Hunde Fellfarben Brindle, Schwarz, Rote, Gelb, Rot merle, Schwarz merle
Welpen Preis 410 - 450 EUR
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 13

Rassen-Eigenschaften

Anpassungsfähigkeit
Rundherum Freundlich
Gesundheitspflege
Trainierbarkeit
Bewegungsbedürfnisse

1539 brachten die Spanier ihre Doggen und Windhunde ins heutige Louisiana. Die Indianer nahmen sich der von den Spaniern zurückgelassenen Tiere an. Vermutlich mischten sie sich mit den um die Lager lungernden Rotwölfen. Als 1700 die Franzosen kamen, fanden sie eigentümlich gefleckte Hunde mit hellen Augen vor. Sie selbst brachten Beaucerons ins Land, die man damals zur Wildschweinjagd einsetzte, und sie sollten die Siedler vor den Indianern schützen. Ganz sicher vermischten sie sich mit den einheimischen Hunden und brachten den Merlefaktor mit blauen und gefleckten Augen ein. Die Franzosen nannten einen Indianerstamm „Catahoula" ein Wort, das gleichbedeutend mit Hund als Schimpfwort angewendet wurde.
Der Catahoula war und ist ein beliebter Farmhund, da er sowohl ein hervorragender Jagdhund als auch Hüte- und Treibhund war. Als Rasse erfasst wurde er erst ab 1977. Man sagt, er habe den Geist des Wolfes, die Schnelligkeit des Windhundes, die Stärke des Mastiff und die Bestimmtheit des Beauceron. Das alles vereint in einem anhänglichen, intelligenten und treuen Gefährten, der nichts mehr möchte als seinem Menschen Freude zu bereiten. Noch heute ist der Catahoula ein ausgesprochen vielseitig einsetzbarer Hund, jagt, treibt, hütet, bewacht und macht Hundesport. Außerhalb der USA nahezu unbekannt.

Hunde Fellfarben

Gefleckt (merle) zu bevorzugen in blau, grau, schwarz, leberfarben, rot, weiß und gescheckt; einfarbig vorzugsweise schwarz, gestromt, rot, schokoladenfarben und gelb.

Louisiana Catahoula Leopard Dog - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . IberoJaira
02 . FletchFirstin
03 . KaiserAkelana
04 . HonkLu
05 . GarboCasey
06 . BonusPage
07 . FlowNanny
08 . AristokratOpera
09 . ConwelloChipa
10 . IsantoDjanka

Hunde Leckerbissen

FCI nicht anerkannt. 

Hunderasse 60-69 cm. 

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten