Hunderassen > Kyi Leo

Kyi Leo

Kyi Leo - bild
Kyi Leo - bild
Kyi Leo Welpen
Kyi Leo Welpen
Rasse Kyi Leo
Andere Namen Kyi Leo
Ursprung USA
Größe Kleine Hunderassen
Gruppe Haus lebenden Hunde, Kleine Hunderassen
Lebenserwartung 10 Jahre
Temperament / Aktivität Lebhafter, verspielter Wohnungshund, sehr anhänglich, sehr wachsam. Selbstbewusster und sensibler Hund.
Widerristhöhe 20-30 cm.
Gewicht 4-6 kg.
Hunde Fellfarben schwarz-weiß, manchmal wird das Schwarz silbergrau.
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 34

Kyi Leo – in den USA beliebte, nicht offiziell anerkannte Rasse, die einer Zufallspaarung zwischen Lhasa Apso und Malteser im Jahre 1950 entstammt. Harriet Linn züchtete die Hunde weiter, gab ihnen den Namen und stellte den Standard auf. 1972 war die Rasse etabliert. Kyi heißt auf tibetanisch Hund und Leo bedeutet Löwe.
Sehr lebhafter, verspielter Wohnungshund, sehr anhänglich, etwas zurückhaltend gegenüber Fremden und sehr wachsam. Selbstbewusster und sensibler Hund, der eine liebevolle, aber konsequente Erziehung braucht. Das lange, seidige, üppige Fell braucht sorgfältige Pflege. Kyi Leos werden in Europa noch nicht gezüchtet. 

Kyi Leo - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . HorstAkaoma
02 . CasimeroMirscha
03 . BiasloLoba
04 . ChaplinCatja
05 . AstoCedance
06 . GeronoMarilyn
07 . HoppelEirene
08 . CairoJacaranda
09 . EidosCiera
10 . FangInsa

Hunde Leckerbissen

FCI nicht anerkannt.

Hunderasse bis 30 cm. 

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten