Hunderassen A-Z mit bild abcdefghijklmnoprstvwxyz
Hunderassen > Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund

Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund

Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Bild - bild
Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund - bild
Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Welpen
Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Welpen
Rasse Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund
Andere Namen Hungarian Vizsla, Hungarian Pointer, Magyar Vizsla, Vizsla, Ungarisch Drahthaar
Ursprung Ungarn
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Sportliche Hunderassen, Kinderfreundliche Hunderassen
Lebenserwartung Durchschnittliche Lebenserwartung 12 bis 15 Jahre
Temperament / Aktivität Ruhig, Loyal, Anhänglich, Energiegeladen, Sanft
Widerristhöhe Rüde: 56–65 cm Hündin: 48–61 cm
Gewicht Rüde: 20–30 kg Hündin: 18–25 kg
Hunde Fellfarben Golden, Rote, Rot Goldene, Rost, Goldene Rost, dunkles semmel-gelb
Welpen Preis 570 - 970 EUR
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 98

Rassen-Eigenschaften

Anpassungsfähigkeit
Rundherum Freundlich
Gesundheitspflege
Trainierbarkeit
Bewegungsbedürfnisse

Magyar Vizsla – schon mit der Völkerwanderung kamen Spürhunde ins Karpatenbecken, das heutige Ungarn, wie Knochenfunde beweisen. Später beeinflussten semmelgelbe türkische Jagdhunde die Rasse, und im 18. Jh. begann die den neuen Jagdmethoden angepasste Zucht. Pointer und Deutsch Kurzhaar wurden eingekreuzt. Der Ungarisch Drahthaar entstand durch die Einkreuzung des Deutsch Drahthaar und ist im Jagdgebrauch etwas robuster, während der Ungarisch Kurzhaar auch als Schauhund geführt wird. Der Vizsla ist ein sehr führerbezogener, gelehriger, leichtführiger Hund, der viel Liebe sucht und bei der Führung braucht. Bei der Niederwildjagd schneller, wendiger Sucher; fester, sicherer Apporteur; auf Schweiß ruhig und genau, neigt zum Totverbeller, Bringseiverweis lernt er schnell. Er ist wasserfreudig und ein rücksichtsloser Raubzeugwürger. Hervorzuheben ist seine Ausdauer bei heißem und trockenem Wetter. Diese Vielseitigkeit, große Intelligenz und Anhänglichkeit machen ihn zum idealen Begleiter des Berufsjägers, mehr als die meisten anderen Vorstehhunderassen aber für den Freizeitjäger, der gleichzeitig einen angenehmen, gehorsamen Haus- und Familienhund schätzt. Der Vizsla eignet sich ebensogut für den Hundesport außerhalb des Jagdgebrauchs wie z.B. als Katastrophenhund. Zwei Haararten: Drahthaar (Drotszorü) und Kurzhaar (Rovidszorü).

Höhepunkte

  • Vizslas sind eine aktive Rasse, die mindestens 60 Minuten täglicher Bewegung benötigt. Sie mögen lange Spaziergänge, Jogging und Fangen Spielen, ebenso wie Hundesport.
  • Vizslas haaren wenig oder mäßig und müssen lediglich wöchentlich gebürstet werden, um alle losen Haare zu entfernen. Sie brauchen kaum gebadet zu werden und haben keinen intensiven Hundegruch.
  • Vizslas blühen in der Begleitung ihrer Menschen auf. Sie folgen ihren Familienmitgliedern von Raum zu Raum und genießen jede Berührung von und mit ihren Menschen.
  • Vizslas sind ungeeignet für Menschen mit langen Arbeitszeiten. Vizslas können Verlustängste entwickeln, die zu destruktivem Verhalten führen können.
  • Vizslas neigen zum Kauen. Versorgen Sie Ihren Vizsla mit vielen Kau-Spielzeugen, um Ihren Besitz zu schützen.
  • Vizslas kommen am besten in Häusern mit umzäunten Gärten zurecht, in denen sie sicher herumrennen und spielen können.
  • Vizslas sollten mit ihrer Familie im Haus leben, nicht draußen. Ihr Fell schützt sie nicht vor kalten Temperaturen und ohne menschliche Begleitung können sie nicht aufblühen.
  • Obwohl sie nicht für Haushalte mit jungen Kindern empfohlen sind, sind Vizslas sehr liebevoll im Umgang mit Kindern und können großartige Gefährten älterer, energiereicher Kinder sein.
  • Training und Sozialisation ist ein Muss bei dieser Rasse. Wenn sie nicht ordnungsgemäß trainiert werden, können sie sehr schwer zu handhaben sein, zudem können sie bei fehlender Sozialisation schüchtern und scheu werden.
  • Vizslas kommen gut mit anderen Hunden zurecht und auch mit Katzen, insofern sie mit ihnen aufwachsen. Dennoch sind sie ungeeignet für Haushalte mit kleinen Tieren, wie Hasen, Wüstenrennmäusen, Meerschweinchen, oder Vögeln.
  • Um einen gesunden Hund zu bekommen, kaufen Sie niemals einen Hund von einem unverantwortlichen Züchter, einem Massenzüchter, oder aus dem Zoogeschäft. Suchen Sie nach einem seriösen Züchter, der seine Zuchthunde testet, um sicherzugehen, dass sie keine genetischen Krankheiten haben, die auf die Welpen übertragen werden könnten und dass sie feste Charaktere haben.
  • Bevor Sie einen Welpen kaufen schauen Sie sich seine Eltern an – sie sind ein Hinweis auf die zukünftige Persönlichkeit Ihres Welpen. Sie sollten freundlich und sozial sein, nicht übermütig oder extrem schüchtern.

Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . Curry Chirana
02 . Harley Ephinja
03 . Chiaromo Chela
04 . Bandito Ellice
05 . Bombax Arabella
06 . Blaze Monique
07 . Junkos Buhba
08 . Alwin Ottira
09 . Froggy Nasa
10 . Aruso Arola

Hunde Leckerbissen

FCI Nr.: Drahthaar 239, Kurzhaar 57. 

Hunderasse 60-69 cm. 

Mops »
©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten