Hunderassen > Großer Münsterländer

Großer Münsterländer

Großer Münsterländer - bild
Großer Münsterländer - bild
Großer Münsterländer Welpen
Großer Münsterländer Welpen
Rasse Großer Münsterländer
Andere Namen Großer Münsterländer, Vorstehhund, Large Munsterlander, GM
Ursprung Deutschland
Größe Große Hunderassen
Gruppe Kinderfreundliche Hunderassen, Sportliche Hunderassen
Lebenserwartung 10 - 11 Jahre
Temperament / Aktivität Lebendig, Zuverlässig, Erziehbar, Anhänglich, Loyal, Vertrauenswürdig
Widerristhöhe Rüde: 60–65 cm Hündin: 58–63 cm
Gewicht Rüde: 30–35 kg Hündin: 23–32 kg
Hunde Fellfarben Blaue rötlich-grau, Schwarz und Weiß
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 28

Der Große Münsterländer (GM) war ursprünglich eine Farbvariante des Deutsch Langhaar und ist demnach wie dieser aus den mittelalterlichen langhaarigen Vogelhunden hervorgegangen. Der Verein Deutsch Langhaar schloss die schwarzweiße Variante 1908 aus der Zucht aus, da sie angeblich auf die Einkreuzung von Neufundländer, Irish und Gordon Setter schließen ließ. Gerade die Münsterländer Bauern, die mit diesen Hunden jagten, lehnten Verbastardierungen mit englischen Rassen ab. Der schwarzweiße Münsterländer Vorstehhund war viel mehr ein vielseitigerer Jagdhund, als es die englischen Hunde jemals waren. Die Bauern brauchten einen Hund, der sich in ihren Revieren mit viel Dornengestrüpp, Heide und Moor bewährte, das heißt einen kurz unter der Flinte jagenden Hund, der vorstehen sollte und nach dem Schuss das Wild zuverlässig suchte.
Ab 1919 begannen systematische Zuchtbestrebungen, um den alten Vogelhund nicht doch noch aussterben zu lassen. Eine seiner hervorragendsten Eigenschaften ist die Spur- und Fährtensicherheit, verbunden mit Spur- und Sichtlaut. Das Vorstehen wurde in den letzten Jahrzehnten durch systematische Zucht fest verankert. Hervorzuheben ist seine ausgezeichnete Leistung bei der Wasserarbeit. Der Große Münsterländer lebt bei den Jägern mit in der Familie und ist deshalb besonders anhänglich, führig, intelligent und wachsam. Durch strenge Leistungszucht werden unerwünschte Sensibilität und Nervosität bekämpft. Der schöne Hund ist pflegeleicht.

Hunde Fellfarben

Weiß mit schwarzen Platten oder Tupfen oder schwarz geschimmelt, Kopf schwarz, evtl. mit weißer Blesse.

Großer Münsterländer - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . FutzDenja
02 . DaspelBrinkley
03 . FredoCoral
04 . GenlesAgi
05 . GilmorAtina
06 . DefensoElva
07 . AlfonsBravy
08 . EldoradoAshanti
09 . BaroHitomi
10 . CorlosDoma

Hunde Leckerbissen

FCI Nr. 118. 

Hunderasse 60-69 cm. 

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten