Hunderassen > Dingo

Dingo

Dingo - bild
Dingo - bild
Dingo Welpen
Dingo Welpen
Rasse Dingo
Andere Namen Australian wild dog, Canis lupus dingo
Ursprung Australien, Thailand
Größe Mittlere Hunderassen
Gruppe Schäferhundrassen
Lebenserwartung 15 - 20 Jahre
Temperament / Aktivität Spröde, Agil, Loyal, Genossenschaft, Unruhig
Widerristhöhe 52 - 56 cm Hündinnen kleiner
Gewicht Rüde: 14 - 20 kg Hündin: 11 - 17 kg
Hunde Fellfarben Polieren, alle Creme- und Rottöne
Hypoallergene nein
Bewerten Sie diese Rasse Bewertungen: 21

Dingo – Vermutlich gelangten primitive Hunde mit den ersten Siedlern nach Australien und verwilderten. Die Aborigines fingen wild geborene Welpen ein und hielten sie im Lager. Intelligenter, dem Klima und Gelände bestens angepasster Hund, der trotz massiver Verfolgung durch den Menschen nicht ausgerottet werden konnte. Er darf nicht als Haus- und Familienhund gehalten werden. Gefürchteter Schafsmörder, der angeblich nicht nur zum Eigenbedarf tötet. Sein Bestand ist durch die Vermischung mit eingeführten Hunderassen bedroht. 

Dingo - empfohlene Hundenamen

Männliche Hundenamen Weibliche Hundenamen
01 . DouceEngie
02 . FreddyChika
03 . ChewbaccaJantja
04 . BakimAlberta
05 . AziIndy
06 . DougKirsa
07 . DevetDelilah
08 . FangPaffil
09 . IkeAok
10 . CliveJaimee

Hunde Leckerbissen

FCI nicht anerkannt. 

Hunderasse 50-59 cm. 

Weitere Informationen

©DeHunderassen.de 2017 Alle Rechte vorbehalten